Handicap-Zielgruppe
Niedrig ✓
Mittel ✓
Hoch ✓

#kingofspeed – Mit dem KING F9 SPEEDBACK stellt COBRA die ultimative Formel für Geschwindigkeit

Geht es um die Realisierung von Mehrwerten durch innovative Technik, so steht der Name COBRA seit jeher für herausragend kreative Lösungen. Mit der neuen SPEEDBACK Technologie, erstmals verwirklicht in der KING F9 SPEEDBACK Familie, setzt COBRA Golf einen weiteren Meilenstein in der Evolution immer leistungsfähigerer Driver. KING F9 SPEEDBACK kombiniert als erster Driver überhaupt, eine aerodynamisch perfektionierte Schlägerkopfform mit einem niedrigen Schwerpunkt. Diese ultimative Kombination verspricht konkurrenzlose Geschwindigkeiten für mehr Länge und einen unerreichten Support bei außermittigen Treffern.

Ultimative Geschwindigkeit mit SPEEDBACK Aerodynamik

Der KING F9 SPEEDBACK Driver stellt einen Meilenstein in der Perfektion von aerodynamischem Nutzen dar. COBRA Golfs aerodynamisch ausgefeiltester Driver bedient sich einer einzigartigen Schlägerkopfform, welche den Luftwiderstand maximal reduziert und Dir mehr Schlägerkopfgeschwindigkeit verspricht. Erreicht wird diese neue Aerodynamik durch eine Vielzahl an raffinierter Erhebungen/Senkungen auf und rund um die Krone. Die perfekte Ergänzung zu genau diesen aerodynamischen Kniffen stellt das neue SPEEDBACK Design in der Sohle des Drivers dar. Ohne SPEEDBACK wäre der KING F9 zwar ein aerodynamisch optimierter Driver, hätte jedoch Probleme im Bezug auf Spinraten und Abflugwinkel. Durch SPEEDBACK wird jedoch das Gros an Gewicht in tief und nahe dem Ende der Schlägerkopf-Sohle zentriert und ein ideales Spin- / Launch-Verhältnis geschaffen.

Präzision in Perfektion – CNC gefräste Schlagfläche

Um optimale Leistung erzielen zu können, ist ein präziser Fertigungsprozess essentiell. Aus genau diesem Grund bedient sich COBRA Golf als einziger Hersteller überhaupt einer CNC gefrästen Schlagfläche. Diese Art der Produktion überzeugt mit fünfmal höherer Präzision verglichen mit einer traditionell gefertigten Schlagfläche und stellt sicher, dass jeder einzelne Driver die exakt gleiche Schlagfläche erhält. Zudem profitieren die Kerntechnologien wie E9 und Dual Roll von der Punktualität der CNC Fräse und können ihren Nutzen im KING F9 SPEEDBACK noch gravierender verwirklichen.

Carbon Wrap Krone

Das SPEEDBACK Design stellt wahrlich einen bislang unrealisierbaren Mehrwert im Driver-Design dar. Doch um diesen Nutzen verwirklichen zu können, musste ein weiterer Meilenstein gesetzt werden. Im KING F9 SPEEDBACK stellt COBRA die erste ultraleichte, aus Karbonfaser gefertigte Krone vor, welche um den Kronenabschluss herum gestaltet werden konnte. Diese enorm kräftige Verbindung schafft eine um 12% größere Fläche aus Karbonfaser, welche – verglichen mit Titan-Driverkronen satte 10g einsparen kann.

Personalisierbare Spin-Raten

Für die neuen KING F9 SPEEDBACK Driver erhält die aus 2015 bekannte Flipzone Gewichtstechnologie ein vereinfachtes Update. Ausgestattet mit zwei auswechselbaren Sohlengewichten kannst Du effektiven Einfluss auf sowohl die Spinraten Deiner Drives, als auch auf die Ballflughöhe nehmen. Das farbige Gewicht (14g) gibt hierbei den Ton an. Positioniere dieses im hinteren Bereich der Schlägerkopf-Sohle, für maximale Toleranz (Auslieferungszustand). Nahe der Schlagfläche eingesetzt, sorgt das Gewicht für reduzierten Spin & einen flacher startenden Ball.

MyFly8 mit SmartPad Technologie

Justierbare Driver sind keine besondere Innovation mehr – mit MyFly8 & der dazugehörigen SmartPad Technologie, ist die Anpassung an Deinen Schwung jedoch so simpel & effektiv wie nie zuvor. Neu in 2019 ist, dass das Sichtfenster keine Loft-Zahl mehr zeigt, sondern dort Werte wie “Std.”, “+1”, “-1”, etc. erscheinen. Effektiv veränderst Du demnach den auf dem Driver abgebildeten Loft (“Std.”) um den Wert, den Du für das Sichtfenster auswählst. Je nach Vorzeichen kannst Du den Loft also nach oben/unten korregieren und weiterhin aus 8 Optionen wählen. Solltest Du gegen den Slice kämpfen, unterstützt Dich MyFly8 auch in 2019 weiterhin mit 3 „DRAW“ Settings, welche den Lie-Winkel des Drivers moderat steiler stellen und so dafür sorgen, dass der Ball weiter links startet & entsprechend weniger weit nach rechts (Rechtshänder) abdriften wird.

Arccos Sensor im Griff

Mit diesem Driver erhältst Du das simple wie innovative Analyse-Tool „COBRA Connect powered by Arccos“. Ein Sensor im Griff-Ende misst – in Kombination mit der kostenlos erhältlichen COBRA Golf Driver bzw. COBRA Golf Arccos 360 App – automatisch Deine Drives für Dich mit, führt Statistiken über die Drives Deiner Runde und zeigt Dir Deine Stärken und Schwächen im langen Spiel.

Dieser Artikel wird inklusive dem folgendem Zubehör ausgeliefert:

  • passendes Headcover
  • MyFly8 Verstellschlüssel
Kategorie

Geschlecht

Marke

Modell

Farbe

,

Einstellbar

Gewicht der Schraube(n)

,

Schaftlänge

Griffstärke

Erscheinungsjahr

Kondition

Zubehör

,

Spezifikationen

Loft Loft-Optionen Lie Schlägerkopfvolumen Schaftlänge Schwunggewicht
12.5° 11.0-14.0°, einstellbar 59.50° 460cc 44.25 Inch C5

Fujikura ATMOS 5/p>

Flex Schaftgewicht Kick Point Torque
Women’s 52g low 6.6°

Standardgriff: COBRA Women’s Lamkin Crossline Connect

Kostenloser Versand

 

Ab einem Warenwert von 100,- € liefern wir Dir Deine Bestellung versandkostenfrei an Deine deutsche oder österreichische Versandadresse!

 

Kostenlose Abholung

 

Im Webshop kaufen & Montag bis Freitag (10:00 - 12:30 / 13:30 - 17:00 Uhr) in unserem Store abholen!

 

Schneller Versand

 

Erreicht uns Deine Bestellung werktags bis 13 Uhr, versenden wir noch am gleichen Tag!

 

Bestpreis Garantie

 

Kaufe die besten Angebote zum günstigen Preis - Erfahre mehr

 

Abonniere jetzt den GXP Newsletter & verpasse keine Aktion!

Erhalte exklusive Angebote & Rabattcodes direkt in Dein Postfach!